Zur Homepage
Dem Lösungsbeispiel kannst du entnehmen, wie man mit Hilfe der Zinsformel die Zinsen berechnen kann.

1. Erstelle den Ansatz und prüfe ihn.
2. Berechne anschließend die Zinsen.

Lösungsbeispiel:

Lösungsbeispiel

Schaffst du mehr als 299 Punkte?

Mathematik
© Andreas Meier, Weiden i.d.OPf.

Thema: Zinsrechnung

Berechnung der Zinsen mit der Zinsformel Hilfe zur Zinsrechnung


   =   
   
   =   










realmath.de

... mehr als nur Üben




für kostenfreie Bildung