Zur Homepage

Wenn du eine quadratische Gleichung mit
der allgemeinen Lösungsformel bestimmen willst,
so kannst du in fünf Schritten vorgehen:

1. Allgemeine Form herstellen: ax2 + bx + c = 0
2. Bestimme dann a, b und c aus der allgemeinen Form
3. Berechne die Diskriminante D.
   D = b2 - 4ac
4. Wähle die Anzahl der Lösungen.
5. Falls Lösungen existieren, so gib diese in der Lösungsmenge an.
  

Schaffst du mehr als 299 Punkte?

Mathematik

(c) Andreas Meier, Weiden i.d.OPf

Thema: Quadratische Gleichung
Allgemeine Lösungsformel -3-

; G = IR

   

       

   

keine Lösung:
eine Lösung:
zwei Lösungen: