Zur Homepage

Winkelberechnung
Jahrgangsstufentest 8/I 2004

Im nebenstehenden dynamischen Arbeitsblatt ist ein Dreieck ADE gezeichnet. Es wird durch die Punkte B und C in drei gleichschenklige Dreiecke zerlegt.

Ermittle die fehlenden Winkelmaße a, b und d.

Solltest Du Hilfen brauchen, so kannst Du am Button Hinweise geben ziehen.

Mathematik
(c) Andreas Meier, Weiden i.d.OPf.

Die Maße der fehlenden Winkel:
a =         b =         d =