Zur Homepage

Auf dieser Seite erfährst du, wie man Zehnerpotenzen bei der Darstellung von sehr großen bzw. sehr kleinen Zahlen verwendet.

Lies dir die Texte im untenstehenden Kasten genau durch und sieh dir das Lösungsbeispiel an.

Zehnerpotenzen
Potenzen mit der Basis 10 bezeichnet man als Zehnerpotenzen.
100000 = 10 · 10 · 10 · 10 · 10 = 105
0,001 = 1 = 1 · 1 · 1 = 1 = 10 -3
1000  10  10  10  103

Wenn du den Zusammenhang verstanden hast, kannst du die nebenstehenden Aufgaben bearbeiten.

Dabei gibt es für negative Exponenten 15 Bonuspunkte. Klicke dazu das entsprechende Kästchen an.

Schaffst du mehr als 199 Punkte?

Mathematik
© Andreas Meier, Weiden i.d.OPf.

Thema: Potenzen
Zehnerpotenzen verwenden


Lösungsbeispiele:






= ·  
Was ist x für eine Zahl?
  x =


   




Potenzen
auf
realmath.de



Wiederholung
mit Übung

- Potenzbegriff

Potenzgesetze
mit Übung

- Multiplikation
- Potenzieren
- Division

Anwendungen

- Brüche potenzieren
- Zehnerpotenzen -1-
- Zehnerpotenzen -2-
- variable Übung